Leistungspaket, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Leistungspaket(e)s · Nominativ Plural: Leistungspakete
Aussprache
WorttrennungLeis-tungs-pa-ket

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
Leistungspaket · Versicherungspaket

Typische Verbindungen
computergeneriert

Kasse Versicherte anbieten angeboten gesamt individuell komplett schnüren umfangreich umfassend unterschiedlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Leistungspaket‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Verglichen mit der Dimension des Verbrechens mag das so genannte "Leistungspaket" im einstimmig beschlossenen Gesetz nur ein Tropfen auf den heißen Stein sein.
Die Welt, 07.02.2001
Und wenn man sich dann einmal anschaut, wer solche "Leistungspakete" anbietet, landet man gelegentlich an überraschenden Orten.
Die Zeit, 18.04.2013, Nr. 16
Die Krankenkassen sollten unterschiedliche Leistungspakete schnüren dürfen, unter denen die Bürger auswählen können.
Die Welt, 27.05.2002
Das Leistungspaket des Facility Management gliedert sich in vier Teilbereiche.
Süddeutsche Zeitung, 07.08.1999
Einer der Vorteile der angebotenen Leistungspakete ist die kostenlose Beratung.
Der Tagesspiegel, 13.11.1997
Zitationshilfe
„Leistungspaket“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Leistungspaket>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Leistungsort
Leistungsorientierung
leistungsorientiert
Leistungsnorm
Leistungsniveau
Leistungspegel
Leistungspflicht
Leistungsphase
Leistungspotential
Leistungspotenzial