Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Leistungssoll, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung Leis-tungs-soll
Wortzerlegung Leistung Soll1

Verwendungsbeispiele für ›Leistungssoll‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da haben wir es mit dem Zug unserer Zeit zu tun, das Leistungssoll unserer Kinder in die Höhe zu schrauben. [Schücking, Beate: Wir machen unsere Kinder krank, München: List 1971, S. 155]
In die Sportsprache flossen Begriffe wie „Zuwachsrate“ und „Produktionszahlen“ ein, der Spaß wich dem Leistungssoll. [Die Zeit, 09.09.1977, Nr. 37]
In den Uran‑Bergwerken des Erzgebirges müssen nach einer Mitteilung des Berliner „Abend“ auch russische Strafkompanien arbeiten und ebenso wie die deutschen Arbeiter ein Leistungssoll erfüllen. [Die Zeit, 30.10.1947, Nr. 44]
Zitationshilfe
„Leistungssoll“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Leistungssoll>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Leistungsschwäche
Leistungsschutz
Leistungsschild
Leistungsschau
Leistungsreserve
Leistungsspektrum
Leistungsspiegel
Leistungsspitze
Leistungssport
Leistungssportler