Leistungssystem, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Leistungssystems · Nominativ Plural: Leistungssysteme
Aussprache
WorttrennungLeis-tungs-sys-tem

Typische Verbindungen
computergeneriert

sozial sozialstaatlich

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Leistungssystem‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Beide steuerfinanzierte Leistungssysteme sollen nach dem Willen von Regierung und Opposition noch in diesem Jahr verschmolzen werden.
Der Tagesspiegel, 10.03.2003
Aber ihr Wunsch ist es auch, den Kindern das harte südkoreanische Leistungssystem zu ersparen.
Die Zeit, 22.11.2013, Nr. 47
Aber es gebe ein Leistungssystem, nach dem mehr bezahlt werde als nach Tarif.
Die Welt, 03.09.2005
Ein Taugenichts hat im Sozialismus mehr Chancen zu überleben als im westlichen Leistungssystem.
Süddeutsche Zeitung, 21.08.2000
Dabei löst das staatliche Leistungssystem nicht nur die Mandatsverteilung zwischen Staat und Gesellschaft auf.
Habermas, Jürgen: Theorie des kommunikativen Handelns - Bd. 2. Zur Kritik der funktionalistischen Vernunft, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1981, S. 907
Zitationshilfe
„Leistungssystem“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Leistungssystem>, abgerufen am 24.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Leistungsstufe
Leistungsstörung
Leistungsstipendium
Leistungssteigerung
Leistungsstärke
Leistungstest
Leistungstief
Leistungsträger
Leistungstraining
Leistungsturnen