Leistungsverwaltung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Leistungsverwaltung · Nominativ Plural: Leistungsverwaltungen
Worttrennung Leis-tungs-ver-wal-tung

Verwendungsbeispiele für ›Leistungsverwaltung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Kein Wort aber sagt die Verfassung zu Schule, Hochschule oder dem weiten Bereich der Leistungsverwaltung.
Die Zeit, 27.10.1997, Nr. 43
Die Leistungsverwaltung des Arbeitslosengeldes muss organisiert werden, die Bekämpfung illegaler Beschäftigung kann nicht einfach eingestellt werden.
Süddeutsche Zeitung, 09.02.2002
Die FDP-Fraktion verlangt eine Generalrevision in allen Leistungsverwaltungen des Bezirks.
Der Tagesspiegel, 11.03.2002
Zitationshilfe
„Leistungsverwaltung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Leistungsverwaltung>, abgerufen am 04.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Leistungsversprechen
Leistungsverrechnung
Leistungsverpflichtung
Leistungsvermögen
Leistungsverhältnis
Leistungsverweigerer
Leistungsverweigerung
Leistungsverzeichnis
Leistungsverzug
Leistungsvoraussetzung