Leitantrag, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Leitantrag(e)s · Nominativ Plural: Leitanträge
Worttrennung Leit-an-trag
Wortzerlegung  leiten Antrag
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutung

besonders Politik (auf Parteitagen o. Ä.) von einem leitenden Gremium (z. B. Parteivorstand) eingebrachter Antrag, dessen Inhalt für alle weiteren gestellten Anträge als Leitlinie gilt
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein europapolitischer, familienpolitischer, wirtschaftspolitischer, beschlossener, verabschiedeter Leitantrag
als Akkusativobjekt: einen Leitantrag vorlegen, vorstellen, beschließen, billigen, verabschieden
als Dativobjekt: einem Leitantrag zustimmen
in Präpositionalgruppe/-objekt: ein Entwurf für einen Leitantrag; über einen Leitantrag abstimmen, beraten
mit Genitivattribut: ein Leitantrag des Vorstands
hat Präpositionalgruppe/-objekt: der Leitantrag für den Parteitag
als Genitivattribut: der Entwurf, die [neue] Fassung, die Präambel des Leitantrags
Beispiele:
Die Parteimitglieder können nun Änderungsanträge einbringen, ehe ein Parteitag […] über den Leitantrag der Programmkommission abstimmt. [Der Spiegel, 24.03.2016 (online)]
Im Zentrum des Parteitags […] stehen zwei Leitanträge des Landesvorstands. [Die Zeit, 22.03.2016 (online)]
Der bildungspolitische Leitantrag zielt auf Verkürzungen der Studienzeiten und eine Schuldauer von zwölf Jahren bis zum Abitur. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 04.06.1993]
Für den [Partei-]Vorstand sind Leitanträge ein Instrument der politischen Führung, Sie sollen die Diskussion strukturieren, sie leiten und einen Konsens herbeiführen. [Leitantrag. In: Aktuelles Lexikon 1974–2000. München: DIZ 2000 [1977]]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Leitantrag‹ (computergeneriert)

BildungsparteitagBeispielsätze anzeigen BundesparteitagBeispielsätze anzeigen BundesvorstandBeispielsätze anzeigen CDU-BundesparteitagBeispielsätze anzeigen CDU-BundesvorstandBeispielsätze anzeigen CDU-ParteitagBeispielsätze anzeigen CDU-VorstandBeispielsätze anzeigen Europa-PolitikBeispielsätze anzeigen EuropapolitikBeispielsätze anzeigen LandesparteitagBeispielsätze anzeigen LandesvorstandBeispielsätze anzeigen ParteiführungBeispielsätze anzeigen ParteispitzBeispielsätze anzeigen ParteitagBeispielsätze anzeigen ParteivorstandBeispielsätze anzeigen SPD-BundesparteitagBeispielsätze anzeigen SPD-FührungBeispielsätze anzeigen SPD-LandesvorstandBeispielsätze anzeigen SPD-ParteitagBeispielsätze anzeigen SPD-ParteivorstandBeispielsätze anzeigen SPD-SonderparteitagBeispielsätze anzeigen SPD-VorstandBeispielsätze anzeigen SonderparteitagBeispielsätze anzeigen beschlossenBeispielsätze anzeigen bildungspolitischBeispielsätze anzeigen familienpolitischBeispielsätze anzeigen steuerpolitischBeispielsätze anzeigen verabschiedetBeispielsätze anzeigen wirtschaftspolitischBeispielsätze anzeigen ÄnderungsantragBeispielsätze anzeigen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Leitantrag‹.

Zitationshilfe
„Leitantrag“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Leitantrag>, abgerufen am 28.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Leitanbieter
Leistungszwang
Leistungszuwachs
Leistungszuschlag
Leistungszulage
Leitart
Leitartikel
leitartikeln
Leitartikelschreiber
Leitartikler