Leiterbahn, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungLei-ter-bahn (computergeneriert)
WortzerlegungLeiter2Bahn

Typische Verbindungen
computergeneriert

Chip Kupfer Platine Schaltkreis Transistor dünn elektrisch erzeugen fein metallisch

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Leiterbahn‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dazu werden nach den üblichen lithographischen Verfahren Leiterbahnen aus Aluminium aufgedampft.
C't, 1991, Nr. 4
Trotzdem gelingt es den Technikern, Leiterbahnen von weniger als 100 Nanometer Breite zu schaffen.
Die Zeit, 14.04.2005, Nr. 16
Mit Hilfe von Abdeckungen, die das ultraviolette Licht räumlich begrenzt auftreffen lassen, können unsichtbare Leiterbahnen auf das Material "gebrannt" werden.
Süddeutsche Zeitung, 15.10.2002
Es gelang ihnen, Leiterbahnen zu erzeugen, die bloß 20 Nanometer breit waren - das entspricht etwa 20 Atomen.
Die Welt, 09.02.2001
Dazu jagen durch die Leiterbahnen jedes Chips in rascher Folge kurze Stromimpulse.
Der Tagesspiegel, 15.08.1999
Zitationshilfe
„Leiterbahn“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Leiterbahn>, abgerufen am 22.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
leiterartig
Leiter
leitend
leiten
Leiteinrichtung
Leitergerüst
Leiterin
Leiterplatte
Leiterschleife
Leitersprosse