Leitungsprinzip, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Worttrennung Lei-tungs-prin-zip
Wortzerlegung LeitungPrinzip

Verwendungsbeispiele für ›Leitungsprinzip‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Den Konservativen und den Linken zuhören, ohne sich einer Seite zuzuneigen, gehört zu seinen Leitungsprinzipien.
Süddeutsche Zeitung, 08.06.1999
Es darf sich nicht darin erschöpfen, Leitungsprinzipien eines Privatkonzerns zu übertragen und simplifizierende Lösungen anzubieten.
Die Zeit, 19.06.1992, Nr. 26
Die notwendige Konzentration und Zentralisation der Leitungskräfte für die Industrie ist unter den Bedingungen des sozialistischen Wirtschaftssystems lediglich bei Anwendung des Leitungsprinzips nach Zweigen möglich.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1965]
An der Berliner Schaubühne am Lehniner Platz soll mit dem kollektiven Leitungsprinzip das Ensemble-Mitspracherecht wieder eingeführt werden.
Die Welt, 22.04.1999
Deshalb will er wie immer strikt nach dem Leitungsprinzip vorgehen.
Die Zeit, 16.01.2012 (online)
Zitationshilfe
„Leitungsprinzip“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Leitungsprinzip>, abgerufen am 04.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Leitungsposition
Leitungsorgan
Leitungsnetz
Leitungsmethode
Leitungsmast
Leitungsrohr
Leitungsschnur
Leitungssitzung
Leitungsstil
Leitungsstruktur