Leitwort, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungLeit-wort
WortzerlegungleitenWort
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

a)
Leitspruch
b)
Bürowesen im Weiteren maßgebendes Stichwort
  z. B. einer Kartei
c)
Wort, das einen Leitgedanken ausdrückt; Ausdruck, der einen Leitgedanken zur Geltung bringt

Thesaurus

Synonymgruppe
Kopfwort (Wörterbuch) · Leitwort (Wörterbuch)
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Katholikentag Kirchentag biblisch lauten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Leitwort‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gemeinsam wollen sie das Leitwort "Sein ist die Zeit" bedenken, den Austausch pflegen und ihren Glauben feiern.
Die Welt, 03.01.2000
Und damit spricht er das Leitwort dieser fünfstündigen Anhörung aus.
Die Zeit, 30.12.1977, Nr. 53
Hier sei uns ein Wort von Klausewitz Leitwort unserer Zeit.
Scholtz-Klink, Gertrud: Ansprache zum Muttertag, 18.05.1940
Hier wage ich einige Leitworte und gebrauche aus Stilgründen für Kraft doch das Modewort Energie.
Mauthner, Fritz: Wörterbuch der Philosophie. In: Bertram, Mathias (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1910], S. 5343
Noch wirksamer war die Faschingskneipe einer anderen Akademieklasse mit dem Leitwort »Unter Geistern und Gespenstern«.
Witkowski, Georg: Von Menschen und Büchern, Erinnerungen 1863-1933. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1938], S. 4707
Zitationshilfe
„Leitwort“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Leitwort>, abgerufen am 21.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Leitwolf
Leitwert
Leitwerk
Leitweg
Leitwährung
Leitzahl
Leitziel
Leitzins
Leitzinserhöhung
Leitzinssenkung