Lenis

Worttrennung Le-nis
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Sprachwissenschaft mit schwachem Druck u. ungespannten Artikulationsorganen gebildeter Verschluss- oder Reibelaut

Verwendungsbeispiele für ›Lenis‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

So kann Lenis in Sydney voraussichtlich starten, könnte aber ebenfalls vor ein australisches Gericht gestellt werden.
Süddeutsche Zeitung, 15.09.2000
Lenis wunderbarer Film »Tiefland«, eines der kitschigsten Produkte deutscher Filmkunst, kam »erst 1954 endlich ins Kino«.
konkret, 1983
Aber Antje Kühnemann zitiert "Das blaue Licht", Lenis Lieblingsfilm, in dem sie Junta spielt, eine Ausgestoßene der Berge.
Die Welt, 13.09.2003
Heidi Klum redet bei "Beckmann" über ihre Schmerzen bei Lenis Geburt
Bild, 12.07.2004
Das famose Alphabet enthält weder den Spiritus lenis noch den Spiritus asper, keinen accentus gravis, actus oder circumflexus.
Die Zeit, 24.07.2000, Nr. 30
Zitationshilfe
„Lenis“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lenis>, abgerufen am 05.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Leninorden
leninistisch
Leninismus
Lenierung
leniens
lenisieren
lenitiv
Lenitivum
Lenkachse
lenkbar