Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Lenkervorbau, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Len-ker-vor-bau
Wortzerlegung Lenker Vorbau

Verwendungsbeispiele für ›Lenkervorbau‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die verletzte Hand ruhte auf dem Lenkervorbau, der linke Unterarm dämpfte die Stöße der Straße ab. [Die Zeit, 01.08.2012 (online)]
Dabei bohrte sich der abgebrochene Lenkervorbau in den Bauch des Rennfahrers. [Süddeutsche Zeitung, 21.06.1999]
Das hat er mit den wichtigsten Etappen‑Daten (Länge, Sprint‑ und Bergwertungen) beschriftet und auf seinen Lenkervorbau geklebt. [Bild, 07.07.2003]
Die Firma Byschulz präsentierte einen höhenverstellbaren Lenkervorbau für die so genannten A‑Head‑Systeme. [Der Tagesspiegel, 06.09.2001]
Zitationshilfe
„Lenkervorbau“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lenkervorbau>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lenkerin
Lenker
Lenkbarkeit
Lenkachse
Lenitivum
Lenkflugkörper
Lenkgetriebe
Lenkkraft
Lenkkufe
Lenkrad