Lerchengesang, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Lerchengesang(e)s · Nominativ Plural: Lerchengesänge
Worttrennung Ler-chen-ge-sang

Verwendungsbeispiele für ›Lerchengesang‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und der Abend schloss weltabgewandt mit dem verhaucht zarten "Lerchengesang".
Süddeutsche Zeitung, 18.02.2002
Dabei erscheint der eingeflochtene Lerchengesang wie eine Vokalise im Himmel.
Der Tagesspiegel, 12.09.2003
Zitationshilfe
„Lerchengesang“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lerchengesang>, abgerufen am 26.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lerchengarn
Lerche
Leptozephalie
Leptozephale
leptozephal
Lerchengetriller
Lerchensporn
Lernaktiv
Lernaktivität
Lernangebot