Lerngruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Lerngruppe · Nominativ Plural: Lerngruppen
WorttrennungLern-grup-pe (computergeneriert)
WortzerlegunglernenGruppe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Betreuung Klasse Lehrer Schüler Seminar Teilnehmer Unterricht altersgemischt betreuen bilden einrichten fest fördern gemischt heterogen homogen jahrgangsübergreifend klein leistungsgemischt stabil unterrichten virtuell zusammengesetzt zusammensetzen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lerngruppe‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In jedem Block gibt es zwei Lerngruppen mit maximal 14 Studenten.
Die Zeit, 06.02.2012, Nr. 06
Denn dort wird nach dem Unterricht gemeinsam mit den Dozenten gekocht, Lerngruppen finden sich zusammen, abends läuft häufig ein fremdsprachiger Film.
Süddeutsche Zeitung, 08.07.2003
In heterogenen Lerngruppen sei es besonders schwer, begabtere Kinder ihren Fähigkeiten entsprechend zu fördern.
Die Welt, 08.02.2000
Ganz wesentlich ist die Frage, wie sind Lehrer zu befähigen, auch mit heterogenen Lerngruppen umzugehen?
Der Tagesspiegel, 12.12.1999
Die Zuordnung zu leistungsadäquaten Lerngruppen spielt für die Stabilisierung des Fähigkeitsselbstkonzeptes eine wesentliche Rolle.
Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Fähigkeitsselbstkonzept. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 747
Zitationshilfe
„Lerngruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lerngruppe>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
lerngestört
Lerngeschichte
Lerngegenstand
Lernfrage
Lernfortschritt
Lernhilfe
Lerninhalt
Lernkollektiv
Lernkultur
Lernkurve