Leseautomat, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungLe-se-au-to-mat (computergeneriert)
Wortzerlegunglesen1Automat
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Gerät, das auf einem Datenträger niedergeschriebene Zeichen abtastet und zugeordnete Schaltvorgänge in Maschinen auslöst
Zitationshilfe
„Leseautomat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Leseautomat>, abgerufen am 19.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Leseabend
Lese-Rechtschreib-Störung
Lese-Rechtschreib-Schwierigkeit
Lese-Rechtschreib-Schwäche
Lese
Lesebogen
Lesebrille
Lesebuch
Leseclub
Lesedrama