Leserservice, der oder das

Alternative SchreibungLeser-Service
GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Leserservices/Leserservice
Nebenform österreichisch Leserservice, Leser-Service · Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Leserservices, Leser-Services/Leserservice, Leser-Service
Aussprache
WorttrennungLe-ser-ser-vice ● Le-ser-Ser-vice
WortzerlegungLeser1Service2

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wir können diesen Leserservice hier natürlich nicht überbieten, wir haben nur armselige Schrift, also zitieren wir.
Die Zeit, 22.11.1996, Nr. 48
Wir flüchten uns in den Leserservice und bieten den ganzen Roman in einem Satz an.
Süddeutsche Zeitung, 01.08.1996
Seit sie bei der Stiftung ist, pralle Werbung total an ihr ab, sagt Wilma Meister vom Leserservice.
Der Tagesspiegel, 03.12.2004
Für ein norddeutsches Anzeigenblatt können kostenlose Kleinanzeigen aufgegeben werden, eine Computerzeitschrift soll dort regelmäßig Artikel veröffentlichen und ihren Leserservice darüber anbieten.
C't, 1994, Nr. 8
Man hört ja viel über Ihren Leserservice - aber derart schnelle Hilfe übertrifft nun wirklich alle Erwartungen!
C't, 1994, Nr. 11
Zitationshilfe
„Leserservice“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Leserservice>, abgerufen am 21.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Leser
Lesepult
Lesepublikum
Leseprozess
Leseprobe
Leseranalyse
Leseratte
Leserbeirat
Leserbrief
Leserbriefredaktion