Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Let

Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

besonders Tennis Schlag, Aufschlag, der nicht zählt und wiederholt werden muss

Verwendungsbeispiele für ›Let‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Van der Let setzt Kernpassagen aus dieser Dessauer Produktion in Kontrast zu Führerreden und zu Dokumentar‑Aufnahmen von Hitlers deliranten Massenauftritten. [Süddeutsche Zeitung, 08.09.1995]
Mit "Lets" aus dem kanadischen Comox Valley kann man aber nur dort einkaufen. [Süddeutsche Zeitung, 23.10.2001]
Außerdem soll LeT hinter dem Anschlag auf das Parlament im Dezember 2001 stecken. [Die Welt, 01.11.2005]
Nach ersten Erkenntnissen ist die altersschwache Propeller‑Maschine vom Typ Let L‑410 in der Luft auseinander gebrochen. [Die Welt, 03.03.2003]
Auch Spitzenbeamte und hochrangige Offiziere fühlen sich der LeT verbunden. [Die Zeit, 02.05.2011, Nr. 18]
Zitationshilfe
„Let“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Let>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lesung
Leste
Lessingmedaille
Lesotherin
Lesother
Letaldosis
Letalfaktor
Letalität
Lethargie
Lethe