Leuchtzifferblatt

GrammatikSubstantiv
WorttrennungLeucht-zif-fer-blatt
WortzerlegungleuchtenZifferblatt
eWDG, 1969

Bedeutung

Zifferblatt, dessen Ziffern mit Leuchtstoffen versehen sind, die, von Licht getroffen, im Dunkeln nachleuchten oder durch beigemengte Spuren von radioaktiven Substanzen ständig leuchten
Beispiel:
ein Wecker mit Leuchtzifferblatt

Typische Verbindungen
computergeneriert

Armbanduhr

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Leuchtzifferblatt‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bekanntlich senden auch die Leuchtzifferblätter unserer Armbanduhren eine ionisierende Strahlung aus.
Die Zeit, 19.06.1958, Nr. 25
Er meinte nur das Leuchtzifferblatt meiner Armbanduhr, das eine vortreffliche Zielhilfe für Chomeinis Piloten abgeben könne.
Die Zeit, 03.10.1980, Nr. 41
Zitationshilfe
„Leuchtzifferblatt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Leuchtzifferblatt>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Leuchtziffer
Leuchtzeichen
Leuchtuhr
Leuchtturmwärter
Leuchtturmprojekt
leugbar
leugnen
Leugner
Leugnung
leuk-