Leveller, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Levellers · Nominativ Plural: Leveller
Worttrennung Le-vel-ler
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

zur Zeit Cromwells   Angehöriger einer radikalen demokratischen Gruppe mit dem Streben nach völliger bürgerlicher und religiöser Freiheit

Verwendungsbeispiele für ›Leveller‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und auf Tour sind die Levellers eigentlich ständig - von Müdigkeit keine Spur.
Die Zeit, 30.04.2013 (online)
Die „Levellers“ werden nicht zufrieden sein, bevor nicht die Gleichheit der Lebensbedingungen hergestellt ist.
Die Zeit, 07.11.1980, Nr. 46
Leveller und die Großen hatten Karl Stuart abgeschrieben, »diesen Mann des Blutes«.
Roots, Ivan: Die englische Revolution. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1964], S. 1869
Die ersten unmittelbaren Demokraten der Neuzeit, die Levellers der puritanischen Revolution, haben sich dieser demokratischen Dialektik nicht entziehen können.
Schmitt, Carl: Die geistesgeschichtliche Lage des heutigen Parlamentarismus, Berlin: Duncker & Humblot 1991 [1923], S. 29
Zitationshilfe
„Leveller“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Leveller>, abgerufen am 10.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Level
Levée en Masse
Levee
Leveche
Levator
Lever
Leverszene
Leviatan
Leviathan
Levirat