Lichter, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Lich-ter
DWDS-Verweisartikel

Bedeutung

Synonym zu Leichter

letzte Änderung:

Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Leichter · Lichter
Leichter, auch Lichter m. ‘Hafenschiff mit geringem Tiefgang’ zum Entladen (Leichtern) und Beladen von Hochseeschiffen, Übernahme (17. Jh.) von nl. lichter, gebildet zu nl. lichten ‘erleichtern, entladen’, zu nl. licht (s. ↗leicht und entsprechendes nhd.lichten2).

Thesaurus

Synonymgruppe
(Darstellung von) Glänzen  ●  Lichter  fachspr. · ↗Schlaglicht  fachspr. · Spitzlicht  fachspr.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Lichter‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lichter‹.

Zitationshilfe
„Lichter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lichter>, abgerufen am 10.05.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
lichten
Lichtempfindung
Lichtempfindlichkeit
lichtempfindlich
lichteln
Lichterbaum
Lichterfest
lichterfüllt
Lichterglanz
Lichterkette