Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Lichtgestalt, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Licht-ge-stalt
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

leuchtende Gestalt, die aus Licht zu bestehen scheint

Thesaurus

Synonymgruppe
Erlöser(figur) · Erretter · Heilsbringer · Hoffnungsträger · Lichtgestalt · Retter aus höchster Not  ●  Erleuchteter  geh.
Assoziationen
Synonymgruppe
Galionsfigur · Idol · Ikone · Leitbild · Säulenheiliger · Vorbild · lebende Legende · leuchtendes Vorbild  ●  Lichtgestalt  fig. · Mythos  fig.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Lichtgestalt‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lichtgestalt‹.

Verwendungsbeispiele für ›Lichtgestalt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dann schwebte er "durch einen Tunnel auf eine winkende Lichtgestalt" zu. [Der Spiegel, 16.02.1981]
Vielleicht aber muss man sie gar nicht zu heroischen Lichtgestalten verklären. [Die Zeit, 09.11.2006, Nr. 46]
Den gesamten August lang fahren seine Lichtgestalten durch verschiedene Städte. [Süddeutsche Zeitung, 25.08.2004]
Nun versucht dieser, sich endgültig aus dem Schatten der Lichtgestalt zu lösen. [Süddeutsche Zeitung, 21.06.1994]
Er verrät ihn nicht, aber er kennt bei der Lichtgestalt den Schalter. [Die Welt, 23.01.2003]
Zitationshilfe
„Lichtgestalt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lichtgestalt>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lichtgeschwindigkeit
Lichtgeld
Lichtgeflimmer
Lichtgeflacker
Lichtgarbe
Lichtgrenze
Lichtgriffel
Lichthalter
Lichthof
Lichtholz