Lichtsignalanlage, die
GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungLicht-si-gnal-an-la-ge · Licht-sig-nal-an-la-ge (computergeneriert)
WortzerlegungLichtsignalAnlage

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Ampel · ↗Verkehrsampel  ●  Lichtsignalanlage  Amtsdeutsch, schweiz. · ↗Lichtzeichenanlage  Amtsdeutsch · Verkehrslichtsignalanlage  österr., Amtsdeutsch
Oberbegriffe
Unterbegriffe
  • Fußgängerampel  ●  Fußgängersignalanlage  Amtsdeutsch · Fußgängerschutzanlage  fachspr.
Assoziationen
DWDS-Wortprofil

Typische Verbindungen
computergeneriert

Kreuzung Richtlinien

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lichtsignalanlage‹.

DWDS-Beispielextraktor

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der acht Meter hohe Turm war 1924 die erste deutsche Lichtsignalanlage.
Süddeutsche Zeitung, 26.09.1997
Die Berechnung erfolgt nach einem standardisierten Verfahren auf Basis der Richtlinien für Lichtsignalanlagen.
Süddeutsche Zeitung, 25.09.2001
Bei exakt 206 Lichtsignalanlagen hört man knackende Laute als Orientierungshilfe für Behinderte.
Bild, 22.08.2005
Nun schreibt die niedersächsische Stadt die Lichtsignalanlagen, Stoppschilder und Parkhausschranken europaweit aus.
Die Welt, 06.01.2004
Zu seinem Schutz wurden Regeln geschaffen, später Schilder, dann Lichtsignalanlagen, man nennt sie Ampeln.
Die Zeit, 26.09.2011, Nr. 39
Zitationshilfe
„Lichtsignalanlage“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lichtsignalanlage>, abgerufen am 20.01.2018.

Weitere Informationen …