Lichtton, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungLicht-ton
WortzerlegungLichtTon1
eWDG, 1969

Bedeutung

Film Schall, der durch Umsetzung der Schallwellen in Helligkeitsschwankungen aufgezeichnet ist

Verwendungsbeispiele für ›Lichtton‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der heutige Stand der digitalen Technik erlaubt jedoch eine Intensivierung über den alten Lichtton hinaus.
Süddeutsche Zeitung, 19.08.1996
Nachts wird die Hochhausfassade computergesteuert mit ineinander übergehenden Lichttönen illuminiert.
Der Tagesspiegel, 29.01.2003
Diese "tönende Bogenlampe" stellt die Grundlage des noch heute verwendeten Lichttons dar.
Die Zeit, 28.08.1995, Nr. 35
In Den Haag wird ein zeitgemäßes Beleuchtungskonzept für die Stadtillumination mit verschiedenen Lichttönen entwickelt, designte Stadtgestaltung ist in den ganzen Niederlanden auf der Tagesordnug.
Süddeutsche Zeitung, 19.06.1996
Zitationshilfe
„Lichtton“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lichtton>, abgerufen am 21.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lichttherapie
lichttechnisch
Lichttechnik
Lichtstumpf
Lichtstrom
Lichttonverfahren
lichttrunken
lichtundurchlässig
Lichtung
Lichtverhältnis