Lichtwellenleiter, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Lichtwellenleiters · Nominativ Plural: Lichtwellenleiter
WorttrennungLicht-wel-len-lei-ter
WortzerlegungLichtwelleLeiter2

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Glasfaserkabel · Lichtleitkabel · Lichtwellenleiter
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Glasfasernetz · photonisches Netz
  • Spleißbox · Spleißverteiler

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dies lässt sich durch die Integration von Lichtwellenleitern in die Platinen erreichen.
C't, 2000, Nr. 19
Die Lichtwellenleiter zeichnen sich gegenüber herkömmlichen Kupferkabeln vor allem durch ihre Übertragungskapazität aus.
Süddeutsche Zeitung, 03.02.1994
Die aus drei Schichten bestehenden Skelettnadeln der Tiere seien effiziente Lichtwellenleiter.
Der Tagesspiegel, 21.08.2003
Gleichzeitig gaben zwei deutsche Unternehmen bekannt, daß sie ins Glasfasergeschäft einsteigen und Fabriken für Lichtwellenleiter bauen wollen.
Die Zeit, 07.12.1984, Nr. 50
Lichtwellenleiter, wie die Glasfasern im Fachjargon heißen, bilden das Rückgrat der weltumspannenden Telekommunikations-Netze.
o. A.: Rush-hour am Meeresgrund. In: Bild der Wissenschaft auf CD-ROM, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 1998 [1997]
Zitationshilfe
„Lichtwellenleiter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lichtwellenleiter>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lichtwelle
Lichtweg
Lichtwechsel
lichtvoll
Lichtverteilung
lichtwendig
Lichtwendigkeit
Lichtwert
Lichtwirkung
Lichtzeichenanlage