Liebesmühe, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Lie-bes-mü-he
DWDS-Verweisartikel, 2015

Bedeutung

Synonym zu Liebesmüh

Typische Verbindungen zu ›Liebesmühe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Liebesmühe‹.

Verwendungsbeispiele für ›Liebesmühe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ohne ein französisches Ja wäre alle europäische Liebesmühe vergebens gewesen.
Die Zeit, 25.09.1992, Nr. 40
Ihm für den Rest seiner Amtszeit eine klare Sprache beizubiegen, dürfte vergebliche Liebesmühe sein.
Der Tagesspiegel, 19.07.2000
Eltern kann man nicht mehr erziehen, da ist alle Liebesmühe vergeblich.
Die Zeit, 06.04.1979, Nr. 15
Es wäre völlig vergebliche Liebesmühe, zwischen diesen grundverschiedenen künstlerischen Strategien und Ausdrucksformen irgendeine Gemeinsamkeit konstruieren zu wollen.
Süddeutsche Zeitung, 27.03.2003
Zitationshilfe
„Liebesmühe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Liebesm%C3%BChe>, abgerufen am 01.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Liebesmüh
Liebesmahl
Liebesmädchen
Liebesmacht
Liebeslyrik
Liebesnacht
Liebesnest
Liebesobjekt
Liebesorgie
Liebespaar