Liebespein

Grammatik Substantiv
Worttrennung Lie-bes-pein

Thesaurus

Synonymgruppe
Herzschmerz · ↗Liebeskummer · ↗Liebesleid · Liebesnöte · Liebespein · ↗Liebesqual · Liebesschmerz · gebrochenes Herz  ●  ↗Herzeleid  veraltet
Assoziationen
  • hoffnungslos verliebt · unglücklich verliebt

Verwendungsbeispiele für ›Liebespein‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Er schilderte des Freundes Liebespein und bat um gütige Verwendung bei dem Vater, dem Tyrannen.
Lehmann, Lilli: Mein Weg. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1913], S. 23054
Stadtführungen zum Thema "Geister, Sagen und Legenden" führen neuerdings zu den Schauplätzen legendärer Geschichten von Hexenkunst und Teufelswerk, Bürgerstolz und Liebespein im Bamberger Stadtbild.
Süddeutsche Zeitung, 23.01.1997
Immer gestaltet sie auf der vokalen Linie und setzt dabei die dunkleren Farben ihres schlanken Mezzosoprans geschmackssicher zur Kolorierung von Liebespein und Seelenschmerz ein.
Süddeutsche Zeitung, 16.06.2004
Zitationshilfe
„Liebespein“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Liebespein>, abgerufen am 28.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Liebespartner
Liebespärchen
Liebespaar
Liebesorgie
Liebesobjekt
Liebesperle
Liebespfand
Liebesprobe
Liebesqual
Liebesraserei