Liebeswiese

Worttrennung Lie-bes-wie-se
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich, scherzhaft großes, breites Bett

Verwendungsbeispiele für ›Liebeswiese‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Veilchen vom Weißenburger Platz, vom Karolinenplatz und aus dem Botanischen Garten bilden quasi die Liebeswiese.
Süddeutsche Zeitung, 11.07.1997
Selbst die Wiese existiert nur als Liebeswiese, nicht als Stück für sich beschreibbarer Natur, alles scheint standardisiert, selbst die Gefühls-, Gewaltausbrüche.
Die Zeit, 26.11.1976, Nr. 49
Zitationshilfe
„Liebeswiese“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Liebeswiese>, abgerufen am 30.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Liebeswerk
Liebeswerbung
Liebeswerben
Liebeswahn
Liebesverlust
Liebeszauber
liebevoll
liebgewinnen
liebgeworden
liebhaben