Lieblingsausdruck, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungLieb-lings-aus-druck
Wortzerlegunglieblings-Ausdruck1
eWDG, 1969

Bedeutung

bevorzugter, liebster Ausdruck

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das ist der neue Lieblingsausdruck für Leute, die zupacken können.
Die Zeit, 19.10.2006, Nr. 16
Wer aufmerksam zuhört, wird in Hannawalds Wortbeiträgen einige Lieblingsausdrücke erkennen können.
Der Tagesspiegel, 10.02.2003
Spaced out ist ein Lieblingsausdruck von Adam Green, anwendbar auf vieles.
Die Zeit, 13.01.2005, Nr. 03
Zitationshilfe
„Lieblingsausdruck“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lieblingsausdruck>, abgerufen am 23.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lieblingsaufenthalt
Lieblingsarbeit
lieblings-
Liebling
Lieblichkeit
Lieblingsausspruch
Lieblingsautor
Lieblingsbank
Lieblingsbaum
Lieblingsbeschäftigung