Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Lieblingsausdruck, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Aussprache 
Worttrennung Lieb-lings-aus-druck
Wortzerlegung lieblings- Ausdruck1
eWDG

Bedeutung

bevorzugter, liebster Ausdruck

Verwendungsbeispiele für ›Lieblingsausdruck‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das ist der neue Lieblingsausdruck für Leute, die zupacken können. [Die Zeit, 19.10.2006, Nr. 16]
Wer aufmerksam zuhört, wird in Hannawalds Wortbeiträgen einige Lieblingsausdrücke erkennen können. [Der Tagesspiegel, 10.02.2003]
Spaced out ist ein Lieblingsausdruck von Adam Green, anwendbar auf vieles. [Die Zeit, 13.01.2005, Nr. 03]
Zitationshilfe
„Lieblingsausdruck“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lieblingsausdruck>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lieblingsaufenthalt
Lieblingsarbeit
Liebling
Lieblichkeit
Liebkosung
Lieblingsausspruch
Lieblingsautor
Lieblingsbank
Lieblingsbaum
Lieblingsbeschäftigung