Lieblingsessen, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungLieb-lings-es-sen
Wortzerlegunglieblings-Essen
eWDG, 1969

Bedeutung

bevorzugtes, liebstes Essen

Thesaurus

Synonymgruppe
(jemandes) Leib-und-Magen-Gericht · ↗Leibgericht · ↗Leibspeise · Lieblingsessen · ↗Lieblingsgericht · ↗Lieblingsspeise  ●  (da) könnte ich mich reinlegen  ugs., salopp · (da) könnte ich mich reinsetzen  ugs., salopp · (jemand) lebt und stirbt für  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Pizza essen kochen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lieblingsessen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Bis zu dreimal am Tag gönnte er sich sein Lieblingsessen - meist in teuren Restaurants.
Bild, 19.11.1998
Musik kann beim Menschen ähnliche Empfindungen auslösen wie Sex oder das Lieblingsessen.
Die Welt, 06.10.2001
Ich besteche den Henker mit seinem Lieblingsessen - vielleicht darf ich dann noch eine letzte Runde drehen.
Die Zeit, 17.01.2000, Nr. 03
Die Mutter bekocht ihn mit seinem Lieblingsessen, Eisbein mit Sauerkraut.
Bild, 17.11.1997
Als er ihre Affäre mit Sergej, einem der Bediensteten, entdeckt, vergiftet ihn Katerina mit seinem Lieblingsessen.
Fath, Rolf: Rollen - B. In: Reclams Opernlexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1998], S. 2171
Zitationshilfe
„Lieblingsessen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lieblingsessen>, abgerufen am 18.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lieblingsdichter
Lieblingsbuch
Lieblingsbluse
Lieblingsblume
Lieblingsbild
Lieblingsfach
Lieblingsfarbe
Lieblingsfeind
Lieblingsfilm
Lieblingsfrau