Lieferservice, der oder das

Alternative SchreibungLiefer-Service
GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Lieferservices/Lieferservice
Nebenform österreichisch Lieferservice, Liefer-Service · Substantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Lieferservices, Liefer-Services/Lieferservice, Liefer-Service
Aussprache
WorttrennungLie-fer-ser-vice ● Lie-fer-Ser-vice
WortzerlegungliefernService2

Thesaurus

Synonymgruppe
Lieferservice [Hinweis: weitere Informationen erhalten Sie durch Ausklappen des Eintrages]
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Lieferservice kommt um fünf Uhr, und ich schaffe es nicht rechtzeitig nach Hause.
Die Welt, 02.03.2005
Außerdem bietet Quelle sogar einen Lieferservice, nicht gerade billig, aber bequem.
Der Tagesspiegel, 28.02.2001
Sie warb speziell für ihren Lieferservice, mit dem sie den verlorenen Kunden hinterherfahren wollte.
Süddeutsche Zeitung, 01.10.1997
Auch wer auf dem Land wohnt, kann vom Lieferservice profitieren.
Die Zeit, 08.08.2006 (online)
Außerdem versorgen sich die Profis lieber per Lieferservice, als im "Lindenhof" zu speisen.
Bild, 21.12.1999
Zitationshilfe
„Lieferservice“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lieferservice>, abgerufen am 19.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Liedzyklus
Liedzeile
Liedtradition
Liedtext
Liedsänger
Lieferant
Lieferantenbeziehung
Lieferanteneingang
Lieferantenkredit
Lieferantin