Liegenschaftsbetrieb, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Liegenschaftsbetrieb(e)s · Nominativ Plural: Liegenschaftsbetriebe
Worttrennung Lie-gen-schafts-be-trieb
Wortzerlegung LiegenschaftBetrieb

Verwendungsbeispiele für ›Liegenschaftsbetrieb‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der neue Liegenschaftsbetrieb des Landes habe sich zu Wünschen der Justiz "überraschend aufgeschlossen gezeigt", sagte der Minister.
Süddeutsche Zeitung, 08.03.2002
Durchsucht wurden Wohnungen und Büros von Mitarbeitern des Liegenschaftsbetriebs und ein Gebäude der Bundesluftwaffe.
Süddeutsche Zeitung, 17.12.2003
Beteiligt ist auch der neue Bau- und Liegenschaftsbetrieb des Landes Nordrhein-Westfalen mit über 4600 Gebäuden.
Die Welt, 09.05.2001
Ins Visier des Rechnungshofes ist auch der Bau- und Liegenschaftsbetrieb (BLB) geraten.
Die Welt, 05.07.2005
Im Mittelpunkt des Skandals steht der Bau- und Liegenschaftsbetrieb Nordrhein Westfalen.
Die Zeit, 17.08.2011 (online)
Zitationshilfe
„Liegenschaftsbetrieb“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Liegenschaftsbetrieb>, abgerufen am 04.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Liegenschaftsamt
Liegenschaft
liegenlassen
Liegendkampf
Liegende
Liegenschaftsfonds
Liegenschaftskataster
Liegeplatz
Lieger
Liegerad