Lifter

WorttrennungLif-ter
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

fachsprachlich Person, Unternehmung, die einen Lift betreibt

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Da Lasten von bis zu 15 Tonnen transportiert werden sollen, darf der Lifter selbst nicht viel mehr als 20 Tonnen wiegen.
Die Zeit, 25.10.2006, Nr. 44
Ein elektrischer Lifter fährt die Senioren bei Bedarf sogar ganz bequem ins Wasser.
Bild, 30.03.2005
Zum Teil sind die halbrunden Hangars auch bei Cargo Lifter noch in Betrieb.
Der Tagesspiegel, 18.02.2001
Der erste 107 Meter hohe Stahlbogen werde derzeit mit Kränen aufgebaut, teilte die Cargo Lifter AG mit.
Die Welt, 17.09.1999
Denn alten oder behinderten Menschen könne man nicht nur den Einbau eines Lifters empfehlen und dann "Tschüss" sagen.
Süddeutsche Zeitung, 04.11.1999
Zitationshilfe
„Lifter“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lifter>, abgerufen am 17.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
liften
Liftboy
Lift
Lifetimesport
Lifestylemagazin
Lifting
Liftkurs
Liftschacht
Liftschwindel
Liftvan