Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Ligaverband, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Ligaverband(e)s · Nominativ Plural: Ligaverbände
Worttrennung Li-ga-ver-band
Wortzerlegung Liga Verband2

Typische Verbindungen zu ›Ligaverband‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ligaverband‹.

Verwendungsbeispiele für ›Ligaverband‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Doch der Ligaverband hat entschieden und will an der neuen Offenheit festhalten. [Die Zeit, 13.09.2011 (online)]
Und nicht zuletzt müssen Gelder akquiriert werden, um die hauptamtlichen Strukturen der Ligaverbände unterhalten zu können. [Süddeutsche Zeitung, 07.10.2002]
Und warum versteckt sich ein erfahrener Mann, wenn ein Chef für den neuen Ligaverband gesucht wird? [Die Welt, 29.12.2000]
Sie haben sich in besonderer Weise um den Ligaverband verdient gemacht », sagte Rauball. [Die Zeit, 07.08.2013 (online)]
Da geht es auch um Interessen des Ligaverbands », betonte Rettig. [Die Zeit, 17.06.2013 (online)]
Zitationshilfe
„Ligaverband“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ligaverband>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ligatur
Ligaspiel
Ligase
Ligapokal
Ligand
Liger
Light-Produkt
Light-Show
Light-Version
Lightprodukt