Liktor

WorttrennungLik-tor
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Amtsdiener als Begleiter hoher Beamter im alten Rom (Träger des Liktorenbündels)

Verwendungsbeispiele für ›Liktor‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Liktor versuchte vergeblich, durch drei Schwerthiebe das Haupt abzutrennen.
Haberl, Ferdinand: Cäcilia. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1952], S. 15827
Außerdem wird beispielsweise das ikonographische Symbol des Rutenbündels der antiken Liktoren auf einem Gemälde des ausgehenden 18. Jahrhunderts ausdrücklich gegenwartsbezogen als "Zeichen der Faschisten" interpretiert.
Süddeutsche Zeitung, 22.10.1998
Zitationshilfe
„Liktor“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Liktor>, abgerufen am 27.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Likörwein
Likörservice
Likörglas
Likörflasche
Likörfabrik
Likud
Likud-Block
Likud-Partei
Likudblock
Lila