Likud, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum)
Worttrennung Li-kud
Wortbildung  mit ›Likud‹ als Erstglied: ↗Likud-Block · ↗Likud-Partei · ↗Likudblock

Verwendungsbeispiele für ›Likud‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Likud jedoch spricht sich vehement gegen diese Vorhaben aus.
Süddeutsche Zeitung, 21.11.2002
Die Zeiten haben sich eben geändert, auch für den Likud.
Die Zeit, 03.05.1996, Nr. 19
Dabei trat der doch schon vor Jahren aus dem Likud aus.
Die Welt, 05.05.2004
Likud hat beides, die nötige Härte und die nötige Flexibilität.
Der Spiegel, 22.06.1992
In ihr ist die rechtskonservative Likud ("Union") von Regierungschef Begin die stärkste Partei.
o. A. [ms]: Knesseth. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1979]
Zitationshilfe
„Likud“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Likud>, abgerufen am 31.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Liktor
Likörwein
Likörservice
Likörglas
Likörflasche
Likud-Block
Likud-Partei
Likudblock
Lila
lilafarben