Limitation, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Li-mi-ta-ti-on
Wortzerlegung limitieren-ation

Thesaurus

Synonymgruppe
Begrenzung · ↗Beschränkung · ↗Grenze · Limit · Limitation · ↗Limitierung  ●  Limite  schweiz.
Unterbegriffe
Assoziationen
  • Mengenbegrenzung · Mengenbeschränkung
Synonymgruppe
Begrenztheit · Limitation

Typische Verbindungen zu ›Limitation‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Limitation‹.

Verwendungsbeispiele für ›Limitation‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als ontologische Elemente aber haben wir gewonnen den Satz vom Grunde und die Kategorie der Limitation.
Hirschberger, Johannes: Geschichte der Philosophie, Bd. 2: Neuzeit und Gegenwart. In: Bertram, Mathias (Hg.) Geschichte der Philosophie, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1952], S. 1767
Damit fesselt Intel die Konkurrenz an den Pentium-Sockel und seine Limitationen.
C't, 1997, Nr. 2
Über Differenz und Limitation nötigt das Bewußtsein sich selbst, seiner Umwelt Rechnung zu tragen.
Luhmann, Niklas: Soziale Systeme, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1984, S. 349
Diese "Limitation" könne man jedoch durch das Einfrieren der menschlichen Keime überwinden, sagt Handyside.
Die Zeit, 25.10.1996, Nr. 44
Letzteres sei allerdings aufgrund der Limitation auf ISDN-vernetzte T-Online-Kunden und unverhältmäßig hoher Kosten nicht sehr attraktiv, gibt BPW-Vorstand Gramatke zu.
Der Tagesspiegel, 15.04.1999
Zitationshilfe
„Limitation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Limitation>, abgerufen am 31.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Limit
limikol
Limettensaft
Limette
Limetta
limitativ
limited
limitieren
Limitierung
limn-