Lindenbast

GrammatikSubstantiv
WorttrennungLin-den-bast (computergeneriert)

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aus Lindenbast oder schmalen Streifen von Birkenbast wurden z.B. im nördl. Großrußland Salzbehälter und große Gefäße zum Aufbewahren von Hanf- und Leinsamen geflochten.
o. A.: Lexikon der Kunst - F. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1989], S. 2928
Zitationshilfe
„Lindenbast“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lindenbast>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lindenallee
linden
linde
lind
Lincrusta
Lindenbaum
Lindenblatt
Lindenblüte
Lindenblütencrème
Lindenblütenkrem