Lindenblatt, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungLin-den-blatt (computergeneriert)
WortzerlegungLindeBlatt
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Linde · Lindenbaum · Lindenblatt
Linde f. Laubbaum, ahd. linta (9. Jh.), mhd. linde, linte, mnd. linde, mnl. linde, lende, nl. linde, asächs. lindia, aengl. lind(e) (auch ‘Schild’), engl. linden ‘Linde’, anord. lind ‘Linde, Schild, Speer (aus Lindenholz)’, schwed. lind. Dazu vgl. auch nhd. (mundartlich) Lind ‘Bast’, mnd. lint ‘flaches Band’, anord. lindi ‘Gürtel (aus Lindenbast)’. Außergerm. sind verwandt lit. lentà ‘Brett, Tafel, Platte’ (wohl aus Lindenholz), russ. (landschaftlich) lut, lut’ (лут, луть) ‘Bast, Lindenrinde’, (älter) lut’ë (лутьё) ‘zum Abschälen tauglicher junger Lindenwald’, poln. (landschaftlich) lęt ‘Gerte’. Geht man davon aus, daß die Linde nach ihrem weichen Holz oder biegsamen Bast (früher von Lindenästen und -stämmen als Bindematerial gewonnen) benannt ist, kann der Name mit ↗lind (s. d.) verbunden und an ie. *lent- ‘biegsam, nachgebend’ angeschlossen werden. S. auch wahrscheinlich mit ↗Linde verwandtes ↗Geländer. Lindenbaum m. (16. Jh.). Lindenblatt n. mhd. lindenblat.

Typische Verbindungen
computergeneriert

Schulter

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Lindenblatt‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und mit dem Lindenblatt wird er durch den ganzen Park fliegen.
Süddeutsche Zeitung, 17.05.1994
Er ist jetzt so etwas wie der Siegfried der Politik, nur ohne Lindenblatt.
Der Tagesspiegel, 04.02.2003
Ich habe in Drachenblut gebadet, und kein Lindenblatt ließ mich irgendwo schutzlos.
Die Zeit, 11.11.1983, Nr. 46
Das meint übrigens auch die Opposition, aber sie redet nicht von Siegfrieds mythischem Lindenblatt, sondern vom glatten Versagen der Regierung.
Die Welt, 02.06.2005
Denn ausnahmslos ist alle Wirklichkeit Individualität, das einzelne Lindenblatt um nichts weniger als der einzelne Mensch.
Heller, Hermann: Staatslehre, Leiden: Sijthoff 1934, S. 53
Zitationshilfe
„Lindenblatt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lindenblatt>, abgerufen am 22.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lindenbaum
Lindenbast
Lindenallee
linden
Linde
Lindenblüte
Lindenblütencreme
Lindenblütenkrem
Lindenblütenkreme
Lindenblütentee