Linienbus, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Linienbusses · Nominativ Plural: Linienbusse
WorttrennungLi-ni-en-bus
WortzerlegungLinieBus
Duden GWDS, 1999 und DWDS, 2018

Bedeutung

im Linienverkehr eingesetzter Bus (1)
Beispiele:
Vom Flughafen fährt alle 30 Minuten ein Linienbus (Linie 6) ins Zentrum von Treviso (knapp zwei Kilometer). [Die Zeit, 15.01.2004, Nr. 04]
Mehrere Linienbusse verkehren täglich vom neuen Busbahnhof in Frankfurt (Oder) in den polnischen Nachbarkreis Slubice, dazu kommen 14 Linien innerhalb des Bezirkes sowie der Berufsverkehr zum Halbleiterwerk. [Neues Deutschland, 15.07.1973]
Ein Linienbus, unterwegs von Schaffhausen nach Merishausen, rutschte in langsamer Fahrt gegen die linksseitige Böschung. [Neue Zürcher Zeitung, 12.12.2016]
Kaputte Scheinwerfer, poröse Achsen, schlechte Bremsen: Trotz häufiger Kontrollen fällt jeder siebte Bus bei der Hauptuntersuchung zunächst durch. An rund 14 Prozent der Fahrzeuge werden schwerwiegende Mängel entdeckt. Das ist das Ergebnis eines Berichts zur Sicherheit von Reise- und Linienbussen, den der TÜV am Mittwoch in Berlin vorgestellt hat. [Die Zeit, 26.10.2011 (online)]
164000 Schüler sind jeden Tag in Schulbussen unterwegs. Das Problem: 91,3 Prozent der Kinder benutzen normale Linienbusse, die man nicht extra für die Schulkinder umbauen kann. [Bild, 16.12.1999]
Mit der neuen Regelung wird der Fahrschein jetzt in fast allen Zügen des Personennahverkehrs akzeptiert – bis hin zu städtischen U-Bahnen und Linienbussen. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 23.05.1995]
Kollokation:
in Koordination: Reise- und Linienbus; Straßenbahn und Linienbus

Thesaurus

Synonymgruppe
Linienbus · ↗Stadtbus · städtischer Bus
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

Entführung Fahrgast Geiselnahme Haltestelle Krater Rush Hour Schulbus Selbstmordanschlag Straßenbahn Taxi Verkehrsgesellschaft Vollbremsung Zusammenstoß aufschlitzen besetzt entführen entgegenkommend haltend kapern kidnappen klapprig kollidieren prallen sprengen umgebaut verkehren verkehrend vollbesetzt zusammenprallen zusammenstoßen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Linienbus‹.

Zitationshilfe
„Linienbus“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Linienbus>, abgerufen am 12.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Linienblitz
Linienblatt
Linienball
Linie
Liniatur
Liniendienst
Linienfahrer
Linienfeuer
Linienflug
Linienflugzeug