Linksterroristin, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Linksterroristin · Nominativ Plural: Linksterroristinnen
Worttrennung Links-ter-ro-ris-tin
Wortzerlegung linksTerroristin
DWDS-Verweisartikel

Bedeutung

entsprechend der Bedeutung von Linksterrorist

letzte Änderung:

Verwendungsbeispiele für ›Linksterroristin‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die mutmaßliche deutsche Linksterroristin Christa Margot Fröhlich ist Ende der vergangenen Woche nach vierjähriger Untersuchungshaft in Paris freigelassen worden.
Die Welt, 27.12.2000
Für Bundesanwalt Horst Rüdiger Salzmann war die deutsche Linksterroristin Andrea Klump Teil eines palästinensischen "Hit-Kommandos ”, er klagte an wegen Mordversuchs in 33 Fällen.
Süddeutsche Zeitung, 13.08.2004
Zitationshilfe
„Linksterroristin“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Linksterroristin>, abgerufen am 18.06.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Linksterrorist
Linksströmung
Linkssteuerung
linksstehend
linkssozialistisch
linksufrig
linksum
Linksverbinder
Linksverkehr
Linksverteidiger