Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Liquidationsbilanz, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Liquidationsbilanz · Nominativ Plural: Liquidationsbilanzen
Worttrennung Li-qui-da-ti-ons-bi-lanz
Wortzerlegung Liquidation Bilanz
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

bei Beginn und nach Abschluss einer Liquidation zu erstellende Bilanz

Verwendungsbeispiele für ›Liquidationsbilanz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Im Betriebswirtschafts‑Studium in Hamburg lauschte er aufmerksam einem Seminar über Liquidationsbilanzen. [Süddeutsche Zeitung, 20.02.2002]
Während seines Betriebswirtschafts‑Studiums in Hamburg hörte er besonders aufmerksam bei einem Seminar über Liquidationsbilanzen zu, erzählte er in einem Interview. [Süddeutsche Zeitung, 04.03.2000]
Die Liquidationsbilanz, die per 1. Januar 1956 jetzt vorliegt, beendet zugleich die Phase des Verlustausgleichs durch die Muttergesellschaft. [Die Zeit, 22.05.1958, Nr. 21]
Zitationshilfe
„Liquidationsbilanz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Liquidationsbilanz>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Liquidation
Liquida
Liquid
Liqueszenz
Liquefaktion
Liquidationserlös
Liquidationsmasse
Liquidationswert
Liquidator
Liquidierung