Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Liquidator, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Liquidators · Nominativ Plural: Liquidatoren
Aussprache 
Worttrennung Li-qui-da-tor
Grundformliquidieren
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Wirtschaft jmd., der etw. liquidiert
2.
jmd., der einen anderen umbringt, liquidiert

Thesaurus

Synonymgruppe
Abwickler · Gesamtvollstreckungsverwalter · Insolvenzverwalter · Konkursverwalter · Liquidator  ●  Masseverwalter  österr.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Liquidator‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Liquidator‹.

Verwendungsbeispiele für ›Liquidator‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Auch er ist der Liquidator eines Bankrotts, den er vor allen anderen vorausgesehen hat. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1958]]
Erst massive öffentliche Kritik bewog ihn, den Job des Liquidators aufzugeben. [Die Zeit, 25.07.1969, Nr. 30]
Jetzt halten also auch die Liquidatoren das Gesetz nicht mehr für unabänderlich. [Die Zeit, 04.08.1955, Nr. 31]
Insgesamt verlaufe die Entwicklung des Betriebes positiv, wenn er auch noch in den roten Zahlen stecke, sagte der Liquidator. [Süddeutsche Zeitung, 04.10.1996]
Jetzt hat der Liquidator mit seiner Arbeit begonnen und verscherbelt die Übertragungsrechte. [Süddeutsche Zeitung, 31.03.1994]
Zitationshilfe
„Liquidator“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Liquidator>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Liquidationswert
Liquidationsmasse
Liquidationserlös
Liquidationsbilanz
Liquidation
Liquidierung
Liquidität
Liquiditätsengpass
Liquiditätsgrad
Liquiditätshilfe