Liquidität, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Li-qui-di-tät
Grundform liquid
Wortbildung  mit ›Liquidität‹ als Erstglied: ↗Liquiditätskrise · ↗Liquiditätsreserve · ↗Liquiditätsschwierigkeit · ↗Liquiditätsüberschuss
Duden GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
Fähigkeit eines Unternehmens, seine Zahlungsverpflichtungen fristgerecht zu erfüllen
2.
flüssige Mittel (wie Bargeld, Bankguthaben o. Ä.)

Thesaurus

Synonymgruppe
Bonität · Liquidität · ↗Solvenz · ↗Zahlungsfähigkeit · Zahlungspotenzial · kaufmännische Solidität
Assoziationen
  • (einen) finanziellen Engpass haben · Geldsorgen haben · finanziell in der Klemme sitzen · gerade nicht zahlen können · in Geldnot · in finanzieller Verlegenheit (sein) · ↗klamm  ●  (bei jemandem ist) Ebbe in der Kasse  fig. · gerade kein Geld haben  variabel · (es) gerade nicht klein haben  ugs., ironisch · auf dem Trockenen Sitzen  ugs., Redensart · bei jemandem sieht es finanziell (momentan) nicht so rosig aus  ugs., variabel · in pekuniärer Verlegenheit  geh. · knapp bei Kasse  ugs. · knapp dran  ugs.

Typische Verbindungen zu ›Liquidität‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Liquidität‹.

Verwendungsbeispiele für ›Liquidität‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Vor allem das Problem der mangelnden Liquidität könnte das neue Segment mit einem Trick beseitigen.
Die Welt, 20.06.2000
Lasse man zuviel Zeit verstreichen, sei es auch nicht mehr möglich, Liquidität einfach einzusammeln.
Der Tagesspiegel, 17.10.1997
Für die erhaltene Liquidität (Zentralbankgeld) müssen sie einen Zins zahlen.
o. A. [mp.]: Zinstender. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1983]
Nichts wäre törichter, als die Liquidität in einem bestimmten Zahlenverhältnis suchen zu wollen!
Rieger, Wilhelm: Einführung in die Privatwirtschaftslehre, Erlangen: Palm & Enke 1964 [1928], S. 321
Länder mit zunehmender internationaler Liquidität waren dagegen nicht gezwungen, die entgegengesetzten Maßnahmen zu ergreifen und eine inflatorische Politik zu treiben.
Giersch, Herbert: Allgemeine Wirtschaftspolitik, Wiesbaden: Gabler 1960, S. 244
Zitationshilfe
„Liquidität“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Liquidit%C3%A4t>, abgerufen am 03.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Liquidierung
liquidieren
liquide
Liquidator
Liquidationswert
Liquiditätsengpass
Liquiditätsgrad
Liquiditätshilfe
Liquiditätskrise
Liquiditätslage