Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Lisse

Worttrennung Lis-se (computergeneriert)
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

landschaftlich Seitenstütze am Leiterwagen

Verwendungsbeispiele für ›Lisse‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Lisse (dpa) – Durch den strengen Winter verzögert sich die Tulpenblüte in Holland in diesem Jahr um drei bis vier Wochen. [Süddeutsche Zeitung, 27.03.1996]
Im Tulpengebiet von Lisse in Holland wird im April erstmals die Frühlingsblüte programmiert. [Die Zeit, 18.03.1966, Nr. 12]
Es handele sich um den britischen Netzbetreiber Klesch, das US‑Konsortium Callahan und die niederländische UPC, so Telekom‑Sprecher Ulrich Lisse. [Die Welt, 24.12.1999]
Im Radio wurde ein Deutscher vorgeführt, der fragte, ob er vielleicht über den Tunnel zur Blumenschau "Keukenhof" in Lisse geraten könne. [Die Welt, 22.06.2000]
Wem das nicht reicht, fährt nach Lisse zum "Keukenhof", eine halbe Stunde südlich von Amsterdam entfernt. [Die Welt, 21.02.2003]
Zitationshilfe
„Lisse“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lisse>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lispelei
Lispel
Lisiere
Lisene
Lira
Lisseuse
List
Liste
Listenaufstellung
Listenfeld