Lithopone

Worttrennung Li-tho-po-ne
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

gut deckende weiße Farbe besonders für Innenanstriche

Verwendungsbeispiele für ›Lithopone‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zur Herstellung der Lithopone bedarf es neben anderer zinkhaltiger Rohmaterialien vor allem des zinkhaltigen Schwefelkieses, der im Sauerland bergmännisch gewonnen wird.
Die Zeit, 14.01.1952, Nr. 02
Heute dient es noch der Herstellung von Lithopone und als Verschnittmittel (Füllstoffe).
o. A.: Lexikon der Kunst - B. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1987], S. 3818
Daneben waren Lithopone, Füllfedern, Rasierapparate und Klingen von erhebliehem Interesse für die deutsche Seite.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1954]
Zitationshilfe
„Lithopone“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lithopone>, abgerufen am 29.11.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lithophyt
Lithophysen
lithophil
Lithophanie
lithophag
Lithosphäre
Lithotom
Lithotomie
Lithotripsie
Lithotriptor