Lohrinde, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungLoh-rin-de (computergeneriert)
WortzerlegungLohe2Rinde
eWDG, 1969

Bedeutung

Eichenrinde zum Gerben
Zitationshilfe
„Lohrinde“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lohrinde>, abgerufen am 23.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lohnzuwachs
Lohnzuschuss
Lohnzuschlag
Lohnzusatzkosten
Lohnzurückhaltung
Loipe
Lok
lokal
Lokalanästhesie
Lokalanästhetikum