Lokalgruppe, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Lokalgruppe · Nominativ Plural: Lokalgruppen
WorttrennungLo-kal-grup-pe (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Versorgung mit Nahrungsmitteln gewährleistete, war sozialer Mittelpunkt der Sippe und Lokalgruppe.
o. A.: Lexikon der Kunst - P. In: Olbrich, Harald (Hg.), Lexikon der Kunst, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1993], S. 14500
Mit mittlerweile sieben Lokalgruppen ist Oikos in Deutschland vertreten, in keinem anderen Land sind es so viele.
Die Zeit, 08.11.2010, Nr. 45
Zitationshilfe
„Lokalgruppe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lokalgruppe>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lokalgröße
Lokalgeschichte
Lokalfarbe
Lokalderby
Lokalchronik
Lokalisation
lokalisierbar
lokalisieren
Lokalisierung
Lokalität