Longa

Worttrennung Lon-ga (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Musik zweitlängster Notenwert der Ars nova

Verwendungsbeispiele für ›Longa‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Das war ursprünglich die Longa, doch wurden die Regeln bald verallgemeinert.
Besseler, Heinrich: Ars antiqua. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1951], S. 28614
Es kam auch in anderen Orten, so in Longa, in der Nähe von Kapstadt, zu Unruhen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1960]
Er zerstörte Alba Longa und verschaffte Rom damit die Vorherrschaft in Latium.
Bleicken, Jochen: Rom und Italien. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1963], S. 8373
Penha Longa allein ist schon den Dreistundenflug von Deutschland wert.
Süddeutsche Zeitung, 04.04.1995
Sie entsinnen sich, mein Freund, der wundervollen Schilderung von den Stunden, die der Zerstörung von Alba Longa vorhergehen, aus dem Livius?
Hofmannsthal, Hugo von: Ein Brief. In: Bertram, Mathias (Hg.) Deutsche Literatur von Lessing bis Kafka, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1902], S. 29240
Zitationshilfe
„Longa“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Longa>, abgerufen am 01.10.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Long Shirt
Long Drink
Lombretisch
Lombre
Lomber
Longävität
Longboard
Longdrink
Longe
Longhorn