Luft-Luft-Rakete

WorttrennungLuft-Luft-Ra-ke-te
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Militär aus der Luft abgeschossene Rakete, die gegen Ziele in der Luft eingesetzt wird

Typische Verbindungen
computergeneriert

Reichweite Typ

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Luft-Luft-Rakete‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Könnte es sein, daß ihr Fluggerät eben dicht davor war, eine von den Luft-Luft-Raketen präventiv zurückzuschießen?
C't, 1995, Nr. 1
Ein Infrarotsuchkopf aus Luft-Luft-Raketen wird eingebaut, außerdem Software, die Ziele klassifiziert und dann entscheidet, welches zuerst bekämpft werden soll.
Die Zeit, 17.02.2000, Nr. 8
Dort geht es um die deutsche Bestellung der Luft-Luft-Rakete Meteor.
Die Welt, 22.07.2002
Die US-Piloten feuerten Luft-Luft-Raketen ab, kehrten sicher zum Flugzeugträger "Carl Vinson" zurück.
Bild, 06.01.1999
Jetzt auftretende Probleme bei dem europäischen Projekt der Beschaffung der Luft-Luft-Rakete Meteor bringen die Bundesrepublik Deutschland wiederum in eine schwierige Lage gegenüber ihren europäischen Partnern.
Der Tagesspiegel, 25.06.2002
Zitationshilfe
„Luft-Luft-Rakete“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Luft-Luft-Rakete>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Luft-Boden-Rakete
Luft reinigend
Luft
Luffaschwamm
Luffa
Luftabkühlung
Luftabschluß
Luftabwehr
Luftabwehrrakete
Luftabzug