Lufteinschluss

GrammatikSubstantiv
WorttrennungLuft-ein-schluss
Ungültige SchreibungLufteinschluß
Rechtschreibregeln§ 2, § 25 (E1)

Verwendungsbeispiele für ›Lufteinschluss‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dem österreichischen Rundfunk zufolge können die Lufteinschlüsse in frühestens drei Tagen erreicht werden.
Süddeutsche Zeitung, 05.08.1998
Durch einen Gärvorgang werden im Material Lufteinschlüsse produziert, die wärmen und isolieren.
Der Tagesspiegel, 09.11.2003
Reifungsfässer sind daher gut zu füllen und frei von Lufteinschlüssen zu halten.
Grahneis, Heinz u. Horn, Karlwilhelm (Hg.), Taschenbuch der Hygiene, Berlin: Verlag Volk u. Gesundheit 1972 [1967], S. 445
Außerdem können in Lufteinschlüssen, wie es sie auch im Ohr von Meeressäugern gibt, Resonanzschwingungen entstehen und sich aufschaukeln.
Süddeutsche Zeitung, 15.01.2002
Beim Auswechseln von Schmierleitungen (z. B. Schläuchen) sind vor Anschließen neue Leitungen mit Öl zu füllen, sonst Lufteinschlüsse.
Spoerl, Alexander: Mit dem Auto auf Du, Berlin u. a.: Dt. Buchgemeinschaft 1961 [1953], S. 49
Zitationshilfe
„Lufteinschluss“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Lufteinschluss>, abgerufen am 26.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Lufteinfluß
Luftdüse
Luftdusche
luftdurchlässig
Luftdruckwaffe
Luftelektrizität
Lüftelmalerei
Luftembolie
lüften
Lüfter