Luftkur, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungLuft-kur (computergeneriert)
WortzerlegungLuftKur

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die feinen Leute des Landes kamen herauf zu Luftkuren, sommers wie winters.
Die Zeit, 06.12.1991, Nr. 50
Die drei großen Fluggesellschaften verlangen nämlich recht respektable Stücke von dem europäischen Luftkuren.
Die Zeit, 08.05.1959, Nr. 19
Gleichzeitig erfreute sich das Luftkuren in höfischen und bürgerlichen Kreisen verstärkter Beliebtheit, und man entdeckte die heilende Wirkung der Gradierwerke.
Die Welt, 29.06.2005
Zitationshilfe
„Luftkur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Luftkur>, abgerufen am 10.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Luftkühlung
Luftkrieg
Luftkrankheit
luftkrank
Luftkorridor
Luftkurort
Luftkutsche
Luftkutscher
Luftlage
Luftlandeartillerie