Luftschlauch

GrammatikSubstantiv
WorttrennungLuft-schlauch (computergeneriert)

Typische Verbindungen
computergeneriert

eingearbeitet

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Luftschlauch‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sie näherte sich ihrem Mann, entriss ihm den Luftschlauch und nahm drei kräftige Züge.
Bild, 30.12.2002
Bei seinem Zug sei aber bei der Kollision der Luftschlauch zum Anhänger gerissen und dieser daher nicht mehr manövrierfähig gewesen.
Süddeutsche Zeitung, 02.08.1995
Allerdings beträgt der normale Betriebsdruck im Zylinder etwa 6 bar - soviel bringt der Luftschlauch an der Tanke in den seltensten Fällen.
Die Welt, 11.06.2005
Jeder der fünf Abschnitte enthält Luftkammern und ist mit einem Luftschlauch verbunden.
Die Zeit, 28.11.2011 (online)
Lucie spürte das kalte Metall in der Armbeuge und wie der Luftschlauch aufgepumpt wurde.
Jentzsch, Kerstin: Ankunft der Pandora, München: Heyne 1997 [1996], S. 344
Zitationshilfe
„Luftschlauch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Luftschlauch>, abgerufen am 15.12.2018.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Luftschlange
Luftschlag
Luftschlacht
Luftschiffhafen
Luftschifffahrt
Luftschleuse
Luftschlitz
Luftschloss
Luftschraube
Luftschutz